Brian Matthews, ein Künstler-Ingenieur

Vor vielen Jahren begegnete ich über Maker Faire diesem Bild einer Handpuppe, die durch Fingerbewegungen filigran gesteuert werden konnte:

Dazu gab es auch noch ein Kurzvideo von 24 Sek.:

Das ist aber 13 Jahre her. Inzwischen arbeitet Brian Matthews in verschiedenen Bereichen der angewandten Künste, wie seine Webseite  „Flapping Sprocket“  verrät:  https://flappingsprocket.myportfolio.com/

Facebook:  https://www.facebook.com/flappingsprocket

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.