Peter and Delia Gillies (UK): The Magic Lantern Show

Die fast 18-minütige Schau des Ehepaares Gillies zeigt eine Inszenierung, wie sie in viktorianischer Zeit abgelaufen sein könnte. Sie gehören zu einer Sammlerelite, die sich in der Magic Lantern Society zusammengefunden haben und deren „Laternisten“ aus ihren Sammlungen gespeiste Vorführungen veranstalten. Da der Film in einer ersten Fassung schon vor 14 Jahren gemacht wurde, ist es verständlich, daß das Paar Gillies unter den aktiven Lanternisten nicht mehr aufgeführt ist.  Die meisten von ihnen sind Engländer, aber es gibt auch jeweils ein oder zwei in anderen Ländern. So z.B. das Paar  Karin Bienek und Ludwig-Vogl Bienek aus Frankfurt (illuminago ).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.